Umsetzung des Schulentwicklungsplans

Der integrierte Schulentwicklungsplan 2015-2019 wurde in einem breiten Beteiligungsverfahren entwickelt und befindet sich nun in der Umsetzung. Kern des Schulentwicklungsplans ist ein Katalog von Maßnahmen, strukturiert nach „Gestaltungsfeldern“ und „Regionen“. Die Gestaltungsfelder gruppieren die im Beteiligungsprozess entwickelten Maßnahmen inhaltlich, die Regionen gruppieren die Maßnahmen geographisch.
Den am 03.03.2016 per Erlass vom Hessischen Kultusministerium genehmigten integrierten Schulentwicklungsplan 2015-2019 können Sie hier als PDF herunterladen. Den Datenteil finden Sie hier als PDF.

Was passiert in den Gestaltungsfeldern?

Was passiert in den Bildungsregionen?

Bildungsregion 1
Bildungsregion 2
Bildungsregion 3
Bildungsregion 4
Bildungsregion 5
Ost
Bildungsregion 6