Vernissage "Mission impossible - eine Turnhalle für die Falkschule"

Im Rahmen der Ersten Frankfurter Bildungskonferenz 2017 ist die Projektgruppe "Falkschule ohne Turnhalle" entstanden. Die Falkschule hat keine eigene Turnhalle und die Schülerinnen und Schüler müssen mit der Bahn durch die Stadt zur Sporthalle fahren. Finanziert durch städtische Mittel wurden in 2018 eine Filmprojektwoche sowie ein Fotoworkshop mit Schülerinnen und Schülern der Falkschule in Zusammenarbeit mit dem Gallus Zentrum e. V. zu dem Fehlen der Turnhalle umgesetzt.

Die Falkschülerinnen und -schüler werden ihre gestalteten Plakate und einen Film in einer Vernissage am 13. Juni um 18.00 Uhr im Gallus Zentrum vorstellen. Die Einladung finden Sie hier.