9. Frankfurter SchülerInnenkongress

Der StadtschülerInnenrat veranstaltet am 15. Juni 2018 von 8.30 bis 14.00 Uhr den 9. Frankfurter SchülerInnenkongress in der Industrie- und Handelskammer. Der Frankfurter SchülerInnenkongress dient dazu, den Jugendlichen die Möglichkeiten und die Plattformen zu bieten, um sich mit gesellschaftlichen Themen wie Umwelt und Klima, Mobbing und Rassismus, Lebensplanung, Rechtsextremismus, Demokratische Mitgestaltung und weiteren auseinanderzusetzen.

Die Jugendlichen haben dort die Möglichkeit innerhalb von 60-minütigen Workshops in unterschiedliche Themen einzusteigen und sich mit diesen zu beschäftigen. Diese Workshops sind beteiligungsorientiert und die Meinung der Schülerinnen und Schülern sollen im Fokus liegen. Den Flyer zum SchülerInnenkongress finden Sie hier zum herunterladen.

Über die Webseite des StadtschülerInnenrats sind sowohl Einzelanmeldungen als auch Gruppenanmeldungen unter dem folgenden Link möglich: http://ssr-frankfurt.de/index.php/projekte/der-fsk

Regionen: 
Süd
Mitte
Mitte Nord
Nord
Ost
West