Modellregion inklusive BildungRegionalisierung

Pädagogische Entwicklungsdiagnostik: Beobachten - Erkennen - Fördern

17.06.2019
Qualifizierungsangebot

Die wichtigste Grundlage für die Begleitung und Förderung von Kindern mit einer Entwicklungsverzögerung oder Behinderung ist eine umfassende und ganzheitliche Beobachtung des Kindes. Nicht nur der Unterstützungsbedarf eines Kindes steht im Fokus einer solchen Beobachtung, sondern auch seine Stärken und Potentiale. Beides ist notwendig, um eine gezielte Förderung zu planen. In dieser Fortbildung lernen Sie verschiedene hoch- und niedrigstrukturierte Verfahren Zur Entwicklungsbeobachtung kennen und haben die Möglichkeit, sich mit der Anwendung, Auswertung und Umsetzung auseinanderzusetzen. Ziel dieser strukturierten Beobachtung ist eine differenzierte Einschätzung des kindlichen Entwicklungsstandes und die Entwicklung von geeigneten Förderzielen und Fördermaßnahmen.

Interessiert? Genauere Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Zielgruppe: Erzieher_innen, Lehrer_innen
Format: 1 Tag
Kosten: 66,50
Anbieter: Volkshochschule Frankfurt am Main